klasse!forschung Buchungstool

WS-Anfragen für das Schuljahr 24/25 sind ab 26.08.24 möglich.

Tiroler Nutz- und Wildtiere kennenlernen mit Führung

4 Stunden

10 bis 25

Ab 8 Jahren

Alpenzoo Innsbruck
Weiherburggasse 37a
6020 Innsbruck

Beschreibung

Teil 1: Workshop Nutztierkoffer (Dauer 2 Stunden) 

Veranstaltungsort: Der Workshop kann in der Schule oder im Alpenzoo Seminarraum stattfinden. 

Zoopädagog:innen des Alpenzoo Innsbruck erarbeiten gemeinsam mit Schüler:innen mit Hilfe des Nutztierkoffers unterschiedliche Themenbereiche zum Thema Landwirtschaft (mit Fokus auf Tirol). Zudem spielen Gemeinsamkeiten von Wildtieren und Nutztieren eine zentrale Rolle. Es wird mit tierischen Produkten, geforscht, gespielt und in der Gruppe an Aufträgen gearbeitet, um Erkenntnisse zu Thema Landwirtschaft zu gewinnen. 

Themengebiete: 

  • Domestikation 

  • Heimische Nutztierassen und deren Vorteile 

  • Haltung regionaler Rassen 

  • Tierische Produkte im Alltag 

  • Nachhaltigkeit

 

Teil 2: Führung im Alpenzoo (Dauer 2 Stunden) 

Veranstaltungsort: Alpenzoo Innsbruck 

Gemeinsam mit einem:r Zoopädagog:in lernen die Schüler:innen heimische Nutztierrassen hautnah kennen. Dabei werden sie diese füttern, streicheln und beobachten. Themen wie Haltung, Domestikation und Merkmale von heimischen Nutztieren werden vertieft. Zudem beobachten die Schüler:innen verwandte Wildtiere des Alpenraumes wie Steinböcke, Gämsen oder Wisent.

Themengebiete: 

  • Domestikation 

  • Heimische Nutztierassen und deren Vorteile 

  • Haltung regionaler Rassen 

  • Nachhaltige Tierhaltung 

  • Gemeinsamkeiten von Wildtieren und Nutztieren 

Vorkenntnisse: 

Grober Überblick über das Thema Landwirtschaft im Allgemeinen von Vorteil  

Altersgruppe:

Geeignet für Schüler:innen im Alter von 8 bis 15 Jahren.

Bitte teilen Sie uns im Zuge der Buchung mit, ob Teil 1 und Teil 2 am selben Tag stattfinden sollen.

Aktivität anfragen
(Sie müssen eingeloggt sein, um das Seminar buchen zu können. | Zum Login)