klasse!forschung Buchungstool

WS-Anfragen für das Schuljahr 24/25 sind ab 26.08.24 möglich.

AUSGEBUCHT - Brotzeit - Gut Ding braucht Weile!

4 Stunden

20 bis 25

Ab 15 Jahren

Bäckerei Therese Mölk
Florianiweg 16a
6176 Völs

Beschreibung

Um natürliches Brot zu backen, braucht es grundsätzlich nur wenige Zutaten: Getreide, Wasser, Hefe und Salz, Gewürze vielleicht oder auch Sauerteig. Doch heute finden sich in unseren Backwaren allerlei andere Backhilfsmittel: von Ascorbinsäure über Emulgatoren bis hin zu färbenden Malzen. In der modernen Backindustrie herrscht Zeitdruck, werden traditionelle Verfahren des Bäckerhandwerks für eine hohe Stückzahl oft durch Zugabe von unterschiedlichen Zusatzstoffen verkürzt. Was ist nun wirklich drin in unseren Broten? Welche Hilfsmittel der Lebensmittelindustrie haben welche Effekte? Lässt sich heute überhaupt noch ohne Zusätze zeitgemäßes Brot backen? Diesen Fragen können Schüler:innen in diesem Workshop nachgehen: Wir besichtigen die neue Bäckerei Therese Mölk, backen dort selber Brot und vergleichen die Wirkung natürlicher und künstlicher Brotzutaten.

Erwünschte Vorkenntnisse:
Was ist ein Enzym?
Wie wird Brot allg. hergestellt?
Was sind Farbstoffe?
Was sind Quellmehle?
Was ist Gluten (biochemisch)?
Was ist Aroma?

 

Der Workshop wird für Schulen mit Humanbiologischen Schwerpunkt empfohlen.

Die Durchführung des Workshops ist Dienstags oder Mittwochs von 09:00 bis 13:00 Uhr möglich.

Aktivität anfragen
(Sie müssen eingeloggt sein, um das Seminar buchen zu können. | Zum Login)