klasse!forschung Buchungstool

WS-Anfragen für das Schuljahr 24/25 sind ab 26.08.24 möglich.

AUSGEBUCHT - Gletscherexkursion und Datenauswertung

6 Stunden

20 bis 35

Ab 6 Jahren

Stubaier Gletscher

Beschreibung

Dieser Workshop ist eine Aktivität des Projektes CYANce, gefördert vom Klima- und Energiefond, Förderschiene „Co-Creation-Spaces“. CYANce Aktivitäten sind für Schüler:innen von 6-19 Jahren kostenfrei. Mit Buchung der Workshops verpflichtet sich die Lehrperson einen kurzen Bericht, spätestens 2 Wochen nach Projektbeendigung, dem Verein klasse!forschung (Kontakt: vanessa.faerber@klasse-forschung.at) zukommen zu lassen.

 

Schüler:innen nehmen in benachbarten alpinen Regionen selbst Proben (z.B. Stubaier Gletscher) - unter Anleitung der Wissenschaftler:innen - und lernen, diese richtig handzuhaben, zu katalogisieren, zur Analyse vorzubereiten und mit unterschiedlichen, in der Forschung verwendeten Messtechniken zu analysieren. Mit qualifizierten Projektpartner:innen werden die Proben mit einer Kerngruppe von Schüler:innen ausgewertet (Institut für Materialwissenschaften, Universität Innsbruck). Die Schüler:innen werden während der Exkursion dabei entsprechend ihrem Interesse in Gruppen aufgeteilt und übernehmen unterschiedliche Aufgaben (Standortanalyse, Probennahme, Probenanalyse, Auswertung). Die Datenanalyse sowie - präsentation erfolgt wieder gemeinsam, geplant im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung (z.B. Projekttag für Jung & Alt). Die Exkursion nimmt ca. 6h in Anspruch, die Datenanalyse kann gruppenweise flexibel vereinbart werden.


Erwünschte Vorkenntnisse: Sicherheitsunterweisung Verhalten im Hochgebirge

Dauer der Veranstaltung:

1. Teil: Vortrag sowie Vorbereitung in der Schule - 2h
2. Teil: Exkursion - ca. 6h/
3. Teil: Datenauswertung - ca. ½ Tag am Institut für Ökologie
Verfügbar ab Herbst 2020/ Frühjahr 2021 – wetterabhängig

Aktivität anfragen
(Sie müssen eingeloggt sein, um das Seminar buchen zu können. | Zum Login)